FACHWISSEN UND SCHULUNGEN

Die intensive Ausbildung unserer Anwender und die Vermittlung der Wirkungsweise und Anwendung des Therapiekonzeptes "Active Cell Therapie" sind unsere vorrangigen Ziele.
Im Kontext des wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts bietet INDIBA® ein mehrstufiges Schulungsangebot, um das Fachwissen und die Fähigkeiten des Anwender zu fördern.
Die theoretischen und praktischen Inhalte der Schulung werden durch geschultes Fachpersonal vermittelt und sind ein Baustein bei der Investition in das Therapiekonzept.

Eine Gemeinschaft zum Wissensaustausch

Die Therapeuten, die mit INDIBA® activ arbeiten, haben regelmäßig die Möglichkeit, an theoretischen und praktischen Schulungsmaßnahmen teilzunehmen. In den Veranstaltungen werden Fachwissen und Erfahrungswerte von Fachleuten vermittelt, die täglich mit dem Therapiekonzept arbeiten. Die Herangehensweise an Pathologien und die Integration andere Techniken sind Bestandteil dieser Zusammenkünfte. In Kursen zur Weiterbildung, z.B. INDIBA® activ Sports oder INDIBA® Physio-Ästhetik, werden spezielle Behandlungsmöglichkeiten in der Prävention und Rehabilitation angeboten, in denen sich Therapeuten zertifiziert weiterbilden können. Des Weiteren stehen Fachleute zum Gedankenaustausch 24h via Hotline zur Verfügung.

BEHANDLUNGSRICHTLINIEN

Üblicherweise werden pro Patient ein bis drei Behandlungen pro Woche durchgeführt. Der Therapeut passt
die Anzahl der Sitzungen an die Bedürfnisse des Patienten an. Falls notwendig, kann die Therapie auch täglich erfolgen.

Akute Verletzungen

Die Behandlung kann, abhängig von der Verfassung des Patienten und des Grades der Verletzung, nach eigenem Ermessen ohne jegliche Nebenwirkungen um vier weitere Sitzungen ergänzt werden. Eine Sitzung dauert zwischen 12 und 15 Minuten und kann gemeinsam mit weiteren therapeutischen Maßnahmen kombiniert werden.

Chronische Verletzungen

Die Behandlung kann von 8 auf 10 Sitzungen erweitert werden, wobei 2 bis 3 Sitzungen pro Woche erfolgen können, um eine Restrukturierung des Gewebes mit einer langanhaltenden Wirkung zu erzielen. Die Behandlungsdauer variiert zwischen 12 und 30 Minuten und hängt von dem zu behandelnden Bereich, sowie dessen Zustand ab. Sie kann in Verbindung mit weiteren therapeutischen Maßnahmen durchgeführt werden.

Gerne stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite